Corona-News

NEW: Corona Prüfungen im SS 2020

Informationen und FAQs

Liebe Studierende,

Meldungen zu Prüfungen im Sommersemester erhielten Sie am 08. Juni 2020 per Mail.

Beachten Sie auch die Hinweise unter https://fbb.h-da.de/fachbereich/service/pruefungsangelegenheiten/

Fragen und Anmerkungen gerne, Ihr Team vom FBB

Corona Prüfungen SS 2020

Informationen und FAQs

Information zu Prüfungsphasen: (Mails an Studierende vom 08. Juni 2020)

Reguläre Prüfungsphase vom 1.8.2020 bis zum 30.9.2020

In der Zeit vom 1.7. bis 25.7. 2020: Prüfungen können stattfinden, insbesondere durch die Fachdozenten*innen organisierte Prüfungen.

Veranstaltungsfreie Erholungszeit 27.7. bis 15.8.2020: in dieser Zeit sollen die FBe eine veranstaltungsfreie Erholungszeit sicherstellen (Präsidiumsbeschluss v. 28.5.2020).Prüfungen können stattfinden, wenn alle Beteiligten damit einverstanden sind (Orga durch Fachdozent*in).

Hauptprüfungsphase 17.8. bis 30.9.2020: in diese Phase werden die durch den PAUS organisierten Prüfungen gelegt. Genaue Termine können bisher nicht benannt werden, da zum Teil die Räume über die zentrale Stelle "Bau- und Liegenschaften" angefragt werden müssen. Aus organisatorischen Gründen werden Nachschreib- und regulärer Prüfungstermin zeitgleich stattfinden. Auch in dieser Zeit können durch die Fachdozenten*innen organisierte Prüfungen stattfinden

Ihr Team vom FBB

_____________________________________________________________________________________

FAQs:

Frage A: Ich habe von vielen Freunden aus anderen, in der Umgebung liegenden, Unis/Hochschulen mitbekommen, dass Sie die SS2020 Klausuren schreiben. Allerdings wird Ihnen, bei nicht bestandener Klausur, kein Versuch abgezogen. Wie ist dies bei uns geregelt?

Antwort A: Sollten Sie zur Prüfung antreten gilt eine NICHT-BESTANDENE Prüfung auch als FEHLVERSUCH (siehe Mail vom 8. Juni 2020)

Frage B: Ich war im März in Mathe II im Drittversuch und wurde abgemeldet. Bin ich jetzt pflichtgemeldet?

Anwort B: Die Studierendenden, die im März abgemeldet wurden oder auch nicht angetreten sind werden für die kommende Klausurenphase automatisch angemeldet. Es handelt sich um keine Pflichtanmeldung und sie können sich - ohne Nachteil- wieder abmelden (bis zu zwei Tage vor der Klausur).

HINWEIS: Für alle Studierenden gilt, dass es keine Pflichtanmeldungen gibt!

Frage C: Gibt es schon irgeneinen Anhaltspunkt, wann die Klausuren geschrieben werden (Datum, Uhrzeit, Raum)?

Antwort C: Leider können wir derzeit noch keinerlei Details nennen, da wir zunächst schauen müssen, wie Anmeldezahlen und Raumangebot zusammenpassen. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Corona-Virus
- Informationen -

_______________________________________________________________________________

Verhaltensregeln zu Telefonsprechstunden

Wir möchten zum Schutz vor der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus vorerst – und mit sofortiger Wirkung – die Sprechstunden der Sekretariate (Prüfungswesen, Studiensekretariat und Praktikumssekretariat) auf Telefonsprechstunden umstellen. Es wird – bis auf Weiteres – keine Präsenzsprechstunden mehr geben.

Das bedeutet:

  • Stellen Sie Anfragen gerne jederzeit über unsere Zentraladressen (per Mail). Wir kümmern uns und melden uns zeitnah bei Ihnen mit einer Antwort.
  • Sollten Sie weiteren Beratungsbedarf haben, melden Sie sich telefonisch während der Sprechzeiten in den Sekretariaten unter folgenden Telefonnummern:

 

Nutzen die diese Möglichkeit der telefonischen Sprechstunde!

  • Sollte die Notwendigkeit eines persönlichen Beratungstermins bestehen, melden Sie diesen bitte vorab per Mail mit Ihrem Anliegen. Wir kommen dann auf Sie zu, um das weitere Vorgehen zu besprechen.
  • Bei persönlichen Terminen bitten wir um Verständnis, wenn wir nicht mit Handschlag begrüßen und den empfohlenen räumlichen Abstand, zu Ihrer und unserer Sicherheit, einhalten.
  • Übermitteln Sie uns alle Anträge oder Bitten um Ausstellung von Bescheinigungen, digital, an die oben bezeichneten Zentraladressen. Hier z.B. Antrag auf Abschlussarbeit, Atteste,  Pflichtpraktikumsbestätigung etc.

WICHTIG: Atteste sind zwingend postalisch, im Original, nachzureichen (postalisch).

  • Abschlussarbeiten übermitteln Sie uns vorzugsweise bitte – wie in § 22 Abs. 10 ABPO geregelt - postalisch. Wir empfehlen diese als Paket oder per Einschreiben zu versenden (zwecks Sendungsverfolgung). Es gilt der Poststempel als Datum der Abgabe. ALTERNATIV ist auch eine digitale Übermittlung - in Absprache mit dem betreuenden Dozenten - möglich.

Bitte behalten Sie Ihren Mail-Account und auch unsere Homepage hinsichtlich „Aktueller Informationen“ im Blick:

https://fbb.h-da.de/fachbereich/service/

Hier noch einmal eine Übersicht der wichtigsten Themen/Ansprechpartner und Kontaktdaten:

 

Fragen zu…

Ansprechpartner/in

Tel.
06151 16 + jeweilige Durchwahl

E-Mail

Prüfungswesen: Atteste, Abschlussarbeiten, Anerkennungen, Mündliche Ergänzungsprüfungen, Noten, etc.

Andrea Krichbaum

37712

Pruefungsausschuss.fbb@h-da.de

Sekretariat des Dekanats: studentische Verträge, Ansprechpartnerin für Professoren*innen, Mitarbeiter*innen für interne Angelegenheiten (Personal, Finanzen etc.)

Andrea Schäfer

38132

Sekretariat.fbb@h-da.de

Praktikums-Sekretariat: Vorpraktikum, Praxismodul, Stundenplan (Belegung der Veranstaltungen), Raumplanung

Kerstin Kärcher

38131

vorpraktikum.fbb@h-da.de

praxismodul.fbb@h-da.de

 

Sollten Sie in unserer Übersicht keinen Ansprechpartner für Ihr Anliegen finden, wenden Sie sich an das Sekretariat des Dekanats. Frau Schäfer und Frau Kärcher werden sie weitervermitteln.

Wir hoffen Sie bald wieder persönlich bei uns betreuen zu dürfen.

Ihr FBB-SERVICE-TEAM