Labore für Siedlungswasserwirtschaft und Umwelttechnik

  • Unterstützung der Lehre (Versuche, Praktika, Gewässergüteexkursion)
  • Dienstleistungen für Studien- und Diplomarbeiten
  • Forschungs- und Entwicklungsprojekte, Fremdaufträge und Gutachten
  • 3 Laborräume (16 + 8 + 6 Arbeitsplätze)
  • 2 Mitarbeiterzimmer, 1 Chemikalienraum, 1 Technikumsraum
  • Arbeitsplatzrechner
  • Infrarot-Trockengeräte
  • Messgeräte für Sauerstoff, pH-Wert, Leitfähigkeit
  • Flammen-Atomabsorptionsspektrometer (AAS)
  • UV/VIS-Photometer
  • Aufschlusssysteme für Gesamtstickstoff und Gesamtphosphor
  • Aufschlusssysteme für die CSB-Bestimmung
  • Ausrüstung für die BSB-Bestimmung
  • Apparatur zur Bestimmung des Kjeldahl-Stickstoffs
  • 2 x 24 h Probenehmer
  • 3 Laborkläranlagen (Tropfkörper, Belebung, Belebung mit Denitrifikation)
  • Wasseraufbereitung (Filter + Verrieselung, mech. + chem. Aufbereitung)
  • Abwasseruntersuchung (physikalische und chemische Kenngrößen)
  • pH-Wert, Redoxspannung, Leitfähigkeit, Sauerstoffgehalt, Temperatur, Trübung
  • Anionen- und Kationenanalytik
  • Nitrit, Nitrat, ortho-Phosphat, Chlorid, Sulfat, Ammonium, Natrium, Kalium, Kalzium, Magnesium, Blei, Eisen, Kupfer, Zink
  • Analytik auf summarische Wirkungs- und Stoffkenngrößen
  • Gesamttrocken-, Filtrattrocken-, Glührückstand, absetzbare und abfiltrierbare Stoffe, Permanganat-Index, Wasserhärte, Säure-Basekapazität
  • Kjeldahl-Stickstoff, Gesamtstickstoffs, Koloniezahl, Betonaggressivität
  • chemischer Sauerstoffbedarf (CSB) und biochemischer Sauerstoffbedarf (BSB)

Kontakt

Herr Prof. Dr. Stefan Krause

Stefan Krause

Herr Prof. Dr. Karsten Wilke

Karsten Wilke

Frau Dr. Birgit Tenberken-Pötzsch

Birgit Tenberken-Pötzsch

Frau Sabine Weinert

Sabine Weinert

Frau Sabine Schmal

Sabine Schmal

Frau Kyra Atessa Vogt

Kyra Atessa Vogt