Login

Fachbereich Bauingenieurwesen

Statik 1 - Hausübungen + Klausur

Zusammenfassung der Prüfungsmodalitäten für das Fach Statik 1

PO 2005
Die Vorlesung war mit 2 SWS über das 3. und 4. Semester verteilt. Es gab je Semester 5 bepunktete Hausübungen, die mit 10% bei der Abschlussklausur angerechnet wurden.

PO 2011
Die Vorlesung wird ab diesem Semester mit 4 SWS nur noch im WS angeboten. Es gibt 5 bepunktete Hausübungen, die mit 10% bei der Abschlussklausur angerechnet werden.

Die PO 2005-Vorlesung wird nicht mehr angeboten. Der Stoff ist aber zu 80% identisch mit dem Stoff der PO 2011-Vorlesung. Das heißt, wer den Stoff noch nicht gehört hat oder wiederholen möchte, muss sich die PO 2011-Vorlesung im WS anhören.

Einmal erbrachte Punkte aus den Hausübungen bleiben erhalten und werden auf die Klausur angerechnet, egal wann diese Klausur geschrieben wird.

Wenn man seine Punktausbeute aus den Hausübungen verbessern möchte, muss man den kompletten Satz Hausübungen in einem folgenden WS erneut bearbeiten. Es zählt dann der zuletzt abgegebene Satz Hausübungen.

Die Klausurtermine für PO 2005 und PO 2011 werden zeitgleich am Ende des Wintersemesters und Anfang des Sommersemesters angeboten. Die Klausuren sind weitgehend identisch. Lediglich dort wo sich der Vorlesungsstoff unterscheidet, werden ein oder zwei Aufgaben abweichend gestellt werden.

Aktuelle Seite: Home Studium FAQ Statik 1 - Hausübungen + Klausur