Modulnummer:5306
Modulname:Straßenbautechnik und Bauwerke an Straßen
Modulname English:Road Construction
Semester:NN
Modulverantwortlich:Prof. Dr.-Ing. Poweleit
Dozent(in):Prof. Dr.-Ing. Poweleit
Sprache:Deutsch
Zuordnung zum Curriculum:Wahlpflichtmodul im Master Katalog B
Verkehrswesen
Level/Niveaustufe:3 / Modul zur Förderung und Verstärkung der Fachkompetenz.
Notwendige Voraussetzungen:
Empfohlene Voraussetzungen:
Kreditpunkte des Moduls: 5
Lehrform:Seminar

Lernziele / Kompetenzen:

Studierende lernen aktuelle Anwendungs- und berufsbezogene Fragen der Straßenbautechnik in Herstellung, Bau und Betrieb von Verkehrswegen sowie die aktuellen Vorschriften kennen, zu beurteilen und anzuwenden.

SWS:4
Workload:150 / 68 / 50 / 32 [h]

Inhalt:

Unterbau und Untergrund
- Bodenverbesserung, - verfestigung
- Sonderfragen der Bemessung

Oberbau
- Asphaltbauweisen
- Neue Entwicklungen der Asphalttechnologie
- Hochbelastete Verkehrswege
- Betonbauweisen
- Hochbelastete Verkehrswege
- Feste Fahrbahn
- Bemessung und Konstruktion von Gleitwänden

Pflasterbauweisen
Aus Schäden lernen
Ländlicher Wegebau
Relining und low-cost-Sanierung
Bauwerke an Strassen

Leistungsnachweise:Präsentation
Literatur:Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen: Regelwerke im Verkehrswesen; FGSV-Verlag
Skript zur Veranstaltung
Velske; Mentlein; Eymann: Straßenbautechnik; Werner Verlag