Modulnummer:5230
Modulname:Baukonstruktives Projekt
Modulname English:Structural project
Semester:SS
Modulverantwortlich:Prof. Dr.-Ing. Fritz
Dozent(in):Prof. Dr.-Ing. Fritz
Sprache:Deutsch
Zuordnung zum Curriculum:Wahlpflichtmodul im Master Katalog B
konstruktiver Ingenieurbau
Level/Niveaustufe:4 / Modul zum Aufbau von Kenntnissen und Erfahrungen in einem Spezialgebiet.
Notwendige Voraussetzungen:
Empfohlene Voraussetzungen:
Kreditpunkte des Moduls: 5
Lehrform:100% Projekt

Lernziele / Kompetenzen:

Die Studierenden soll anhand eines konkreten Projekts baukonstruktive Details erfassen und lösen lernen. Hierbei soll das Projekt ganzheitlich bearbeitet werden.

SWS:4
Workload:150 / 68 / 72 / 10 [h]

Inhalt:

Ausgabe eines Themas z.B. Wohnhaus, Gewerbehalle, Sprungschanze, Bushaltestelle, Fahrradparkhaus, Aussichtsturm etc.
Städtebaulicher Entwurf des Projekts M 1:200 bzw. 1:500
Gestalterischer Entwurf des Projekts M 1:100
Bau eines Massenmodells
Entwicklung eines Tragwerkskonzepts
Statischer Nachweis der Bauteile
Erstellen von Ausführungsplänen im M 1:50
Ausarbeitung von Leitdetails unter Berücksichtigung der bauphysikalischen Belange
Baustellenexkursionen zu vergleichbaren Objekten

Leistungsnachweise:Fachgespräch 30 Min.
Literatur:Cichy: Architektur und Baustile
Franke: Baukonstruktion im Planungsprozeß
Frick; Knöll: Baukonstruktionslehre 1 und 2; Springer Vieweg Verlag
Schmidt u.a.: Hochbaukonstruktionen