Modulnummer:1205
Modulname:Technische Mechanik 1
Modulname English:Engineering Mechanics 1
Semester:WS
Modulverantwortlich:Prof. Dr.-Ing. Pauli
Dozent(in):Prof. Dr.-Ing. Vogel; Prof. Dr.-Ing. Rothe; Prof. Dr.-Ing. Pauli; Prof. Dr.-Ing. Böhme; Prof. Dr.-Ing. Baumgart
Sprache:Deutsch
Zuordnung zum Curriculum:Pflichtmodul im Bachelor Grundstudium
Grundlagen
Level/Niveaustufe:1 / Modul zur Einführung in das Basiswissen eines Gebietes.
Notwendige Voraussetzungen:
Empfohlene Voraussetzungen:
Kreditpunkte des Moduls: 5
Lehrform:50% Übung, 50% Vorlesung

Lernziele / Kompetenzen:

Die Studierenden lernen  die Grundprinzipien der technischen Mechanik kennen und können sie an statisch bestimmten ebenen Stabtragwerken anwenden. Sie sind der Lage Auflagerkräfte zu berechnen und Schnittgrößen an beliebiger Stelle zu ermitteln, um damit Zustandslinien zu zeichnen.  Sie können Stabkräfte von statisch bestimmten Fachwerken sowohl grafisch als auch rechnerisch ermitteln. Dabei wird besonderen Wert auf den praktischen Bezug und die spätere Anwendbarkeit im Studium und Beruf gelegt.

SWS:4
Workload:150 / 68 / 52 / 30 [h]

Inhalt:

Ebenes Kraftsystem

- Zerlegung und Zusammensetzung von Kräften
- Gleichgewicht Statisch bestimmte Stabwerke
- Idealisierung von statischen Systemen
- Ermittlung von Auflagerreaktionen
- Ermittlung von Schnittkraftlinien

Statisch bestimmte Fachwerke
- Ermittlung von Stabkräften

Leistungsnachweise:Klausur 90 Min.
Hinweise:

Es werden freiwillige Hausübungen angeboten.

Literatur:Raimond Dallmann: Baustatik 1; Hanser Verlag
Lohmeyer, Gottfried: Baustatik, Teil 1, Grundlagen; Teubner Verlag
Schneider (Hrsg.): Bautabellen für Ingenieure; Werner Verlag