Login

Fachbereich Bauingenieurwesen

Verbundbau

 

Informationen zum akkreditierten Modul (5212) enthält die Modulbeschreibung

Dozent(en)

 

Prof. Dr.-Ing. Frank Böhme

Aktuelles

 

Vorlesungsbeginn:
Die erste Veranstaltung findet am Montag, den 04. April 2016 um 08:30 Uhr (Raum A12-004) statt.

Inhalte:
Die Studierenden sind nach Abschluss der Lehrveranstaltung in der Lage, das Tragverhalten von Verbundträgern, -stützen sowie -decken zu beurteilen. Sie können diese entwerfen und bemessen. Neben der Bemessung im Grenzzustand der Tragfähigkeit werden die Studierenden in der Lage sein, die Gebrauchstauglichkeit von Verbundtragwerken zu bewerten. Es können Verbunddetails sowie das Verhalten unter Brandbeanspruchung beurteilt werden.

 

Übungen

 

Bitte melden Sie sich an um auf die aktuellsten Übungen zu zugreifen.

1. Hörsaalübung EE/EP/PP

(=> Alle Übungen)

Skripte

 

 Bitte melden Sie sich an um auf die aktuellsten Skripte zu zugreifen.

Verbunddecken
Allgemeine Querschnittsberechnungen
Heißbemessung
Einstieg plastisches Materialverhalten
Skript Verbundbau v.2015-06

(=> Alle Skripte)

Klausuren

 

Bitte melden Sie sich an um auf die aktuellsten Klausuren zu zugreifen. Lösungsvorschläge für die Klausuren erhalten Sie - nach eigenständiger Bearbeitung der Aufgaben - vom Dozenten.

SoSe2015
SoSe2014
WS2013-2014
SoSe2013
WS2010-2011
WS2011-2012

(=> Alle Klausuren)

Literatur

 

ergänzend zur Modulbeschreibung

Hanswille, Schäfer, Bergmann: Verbundtragwerke aus Stahl und Beton - Bemessung und Konstruktion. Kommentar zu DIN 18800-5. Stahlbau-Kalender 2010, Ernst & Sohn 2010

Minnert, Wagenknecht: Verbundbau-Praxis. Bauwerk-Verlag 2008

Böhme: Verbundbau - EN 1994-1-1/ EN 1994-1-2. Skript zur Vorlesung

 

   

 

 

 

Aktuelle Seite: Home 5212 Verbundbau