Login

Fachbereich Bauingenieurwesen

Hauptseminar Forschungsprojekt V

Informationen zum akkreditierten Modul (4310) enthält die Modulbeschreibung

Dozent(en)

 

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Follmann, Prof. Dr.-Ing. Klaus Habermehl
Prof. Dr.-Ing. Axel Poweleit, Prof. Dr.-Ing. Roland Weber, Prof. Dr.-Ing. Axel Wolfermann

Aktuelles

 

Ziel des Hauptseminars ist es, die Methodenkompetenz zum selbstständigen wissenschaftlichen Arbeiten an konkreten praxisnahen Forschungsthemen bzw. komplexen Projekten zu erwerben. Die Studierenden wenden ihre im Bereich des Verkehrswesens gewonnenen Kenntnisse an, verknüpfen diese und dokumentieren bzw. präsentieren diese abschließend vor Fachleuten.

Es werden Projekte entsprechend der fortgeschrittenen Studienphase angeboten, die auf eine konkrete und komplexe Problemlösung ausgerichtet sind. Diese bieten die Möglichkeit zur querschnittsorientierten und praxisnahen Spezialisierung.

Ein Überblick wird im Rahmen der Einführung zu den Lehrveranstaltungen im Masterschwerpunkt Verkehrswesen am 04.04.2017 ab 17.00 Uhr im Raum A12/213 gegeben.

Am 20.04.2017 um 16.00 Uhr (A12/006) findet eine erste Veranstaltung mit den Interessierten statt. Hier werden die Inhalte und weitere Terminplanung festgelegt.

Übungen

 

entfällt

Skripte

 

entfällt

Klausuren

 

Die Prüfungsleistung ist eine Ausarbeitung von rund 70 Seiten einschließlich eines 45-minütigen Fachvortrags im Rahmen eines Kolloquiums.

Literatur

 

Ist für jedes Forschungsprojekt im Speziellen zu bestimmen.

 

   

 

 

 

 
Aktuelle Seite: Home 4310 Hauptseminar Forschungsprojekt V