Login

Fachbereich Bauingenieurwesen

Wasserchemie

Informationen zum akkreditierten Modul (360) enthält die Modulbeschreibung

Dozent(en)

 

Prof. Dr.-Ing. Stefan KrauseProf. Dr. Karsten Wilke, Dipl.Chem. Sabine Michling

Aktuelles

 

Das Modul Wasserchemie wird im Wintersemester angeboten.

Das Konzept des Moduls besteht aus Vorlesungen und Laborübungen, daher ist die Gruppengröße auf 8 Personen je Gruppe limitiert.

Zu jedem Laborversuch ist ein Protokoll zu erstellen aus denen sich die Modulnote errechnet. Ein verbindliches Training zur Erstellung von Protokollen wird am xx.11 und xx.11 jeweils im 2. bis 4. Block vom Kompetenzzentrum Lehre Plus durchgeführt.

Folgende Laborpraktika werden durchgeführt:

  • Messung des Sauerstoffeintrags in Wasser (Löslichkeit in Wasser)
  • Säure/Basekapazität, Pufferkapazität
  • Wasserhärte und Enthärtung
  • Fällung und Flockung
  • organische Verbindungen (TOC, CSB)
  • Bestimmung von Eisen (AAS, DIN und Küvettentest)

Gruppeneinteilung (muss noch überarbeitet werden)

 Labor Gruppe 1 Gruppe 2
 Sauerstoffeintrag Freitag, 23.10.  8:30 h Freitag, 23.10.  10:15 h
 Pufferkapazität Freitag, 13.11.  8:30 h Donnerstag, 12.11.  12:30 h
 Enthärtung Freitag, 20.11.  8:30 h Donnerstag, 19.11.  12:30 h
 Fällung Freitsg, 27.11.  8:30 h Freitag, 27.11.  10:15 h
 org. Inhaltsstoffe Freitag, 18.12.  8:30 h Donnerstag, 17.12.  12:30 h
 Eisen Freitag, 21.01.  8:30 h Freitag, 21.01.  10:15 h

 

Unterlagen

 

Bitte melden Sie sich an um auf die aktuellsten Übungen zu zugreifen.

3445_Tätigkeiten-mit-Gefahrstoffen
3445-Wasserbiologie-Skript
3445-Bestimmung-Saprobienindex
3445_Protokollerstellung_Hinweise v.1
3445 Wasserchemie Periodensystem
3445 Wasserchemie Trinkwasserverordnung
3445 Wasserchemie Skript

Literatur

 

siehe Modulbeschreibung

 

   
Aktuelle Seite: Home 360 Wasserchemie